Social Links

16.04.19 Fahrzeugbergung Kreisverkehr

Wir wurden gegen 19:45 Uhr telefonisch über eine Fahrzeugbergung beim Kreisverkehr Großhartmannsdorf informiert. 

 

Zeitgleich befand sich gerade unsere WKG beim Training und rückte unverzüglich zum Einsatzort ab. Aus ungeklärter Ursache kam ein Lenker vom Kreisverkehr ab und blieb im angrenzenden Straßengraben stecken. Die Fahrt konnte selbstständig nicht fortgesetzt werden.

Mittels Seilwinde unseres RLFA wurde das Fahrzeug schonend geborgen. Verletzt wurde bei diesem Vorfall niemand.

 

 

Eingesetzt waren:
RLFA 1000 Grosshartmannsdorf
MTF Grosshartmannsdorf


Go to top