Social Links

20.04.19 Verkehrsunfall Prahmwegkreuzung

Wir wurden am 20.04.2019 um 16:38 Uhr mittels Sirene zu einem Verkehrsunfall zwischen 2 PKW auf die L403 Feistritztalstraße Höhe Prahmwegkreuzung alarmiert.

 

Dort angekommen zeigte sich folgendes Bild: 1 PKW befindet sich im Straßengraben, vom 2. PKW fehlt jede Spur. Passanten und Ersthelfer machten uns darauf aufmerksam, dass der zweite Lenker über eine andere Böschung die Flucht ergriffen hatte. Dies ist Gegenstand der Ermittlungen der Polizei.

Der Unfalllenker dessen Fahrzeug sich im Straßengraben befand wurde unbestimmten Grades verletzt und wurde bis zum Eintreffen der Rettung von Feuerwehr-Sanitätern versorgt.

Nach Freigabe durch die Polizei wurde das Unfallfahrzeug mittels Seilwinde geborgen und gesichert abgestellt. Während dieser Zeit war die L403 im Bereich der Umfahrung gesperrt und eine Umleitung über das Ortsgebiet wurde eingerichtet.

 

Eingesetzt waren:

RLFA 1000 Grosshartmannsdorf
MTFA Grosshartmannsdorf
Rotes Kreuz
Polizei

 


Go to top