Social Links

10.11.20 LKW Bergung

Am 10.11.2020 wurden wir um 08:00 telefonisch zu einer LKW Bergung auf Höhe des ESV Vereinsteiches verständigt.

Aufgrund der Lage ohne Gefährdung und unter Einhaltung der COVID-19 Vorgaben wurde eine dezimierte Gruppe von 4 Personen für den Einsatz alarmiert und rückte mit dem RLFA1000 zum Einsatzort ab.

 

Ein LKW für Hackguterzeugung ist auf der Anfahrt zum Holzstapel im weichen Untergrund stecken geblieben und konnte sich selbst nicht mehr in Bewegung setzen. Mittels Seilwinde und Umlenkrollen konnte das Schwerfahrzeug dann schonend geborgen werden und die Fahrt konnte ohne Schaden fortgesetzt werden.

Bericht Kleine Zeitung: Link

Eingesetzt waren:
RLFA 1000 Großhartmannsdorf
Landwirt m. Traktor

 


Go to top