Social Links

17.5.2014 Bereichsleistungsbewerb Ilz – Mit solider Leistung zum 8. "Bezirks"-Sieg in Folge!!

Am 17.5.2014 starteten wir mit unserem eigenen  Bereichsleistungsbewerb (Feuerwehrbereich Fürstenfeld) in Ilz in die Freiluft-Bewerbssaison.

Nachdem zuletzt immer wieder einige mit kleineren Blessuren zu kämpfen hatten und somit nicht oder nur teilweise trainieren konnten, erwischte es beim Staffellauftraining unseren 3er und 4er. Bis zum Bewerbstag war nicht klar, ob sie antreten können oder nicht. Nach dem Aufwärmen wurde die Entscheidung getroffen, dass sie zumindest Bronze versuchen wollen.

Unser Bronzeangriff verlief dann auch gut. Bereits nach 33,7 sec. konnten wir die Zeit stoppen. Den anschließenden Staffellauf, welchen wir sicherheitshalber etwas „gemütlicher“ angingen, absolvierten wir in 53,50 sec. Mit dieser Leistung war uns der Bezirkssieg nicht zu nehmen.

In Silber traten wir im Vergleich zu den Vorjahren mit einer leicht veränderten Formation an. Mit einer durchschnittlichen Leistung mit dem einen und anderen kleineren Problem erreichten wir eine Zeit von 40,17 sec. Beim Staffellauf klappte die letzte Übergabe überhaupt nicht. Neben einer sehr langsamen Zeit bekamen wir auch noch 5 Fehlerpunkte aufgebrummt. In der Endabrechnung reichte es trotzdem locker zum Bezirkssieg.

Wie in den letzten 7 Jahren konnten wir uns den Bereichssieg mit über 35 Punkten Vorsprung sichern und somit den Wanderpokal wieder mit nach Großhartmannsdorf nehmen.

Gratulieren möchten wir  dem Bezirksbewerbsleiter ABI Hermann Peindl und seinem Bewerter-Team für die mustergültige Durchführung des Bewerbes aussprechen.

 

Mannschaft Bronze:

GK Mario Hörzer
MA Josef Scheibelhofer
ME Dominik Nagl
1 Thomas Resedaritz
2 Markus Hirzer
3 Roman Weber
4 Karl Weber
5 Armin Fuchs
6 Stefan Pusswald

Mannschaft Silber:

GK Dominik Nagl
MA Roman Weber
ME Mario Hörzer
1 Stefan Pusswald
2 Karl Weber
3 Thomas Resedaritz
4 Josef Scheibelhofer
5 Markus Hirzer
6 Armin Fuchs


Zum Seitenanfang