Social Links

Zwei Bewerbe an einem Tag!

Am 16.5.2015 starteten wir mit unserem eigenen  Bereichsleistungsbewerb (Feuerwehrbereich Fürstenfeld) in Kroisbach  in die Freiluft-Bewerbssaison. Am selben Tag fand auch der Pokalbewerb der FF Rudersdorfberg statt. Auch an diesem Bewerb nahmen wir teil.

In Kroisbach konnten wir in Bronze mit 31,68 sec. eine neue persönliche Bestzeit erreichen. Den Staffellauf absolvierten wir in 51,21 sec. Mit mehr als 20 Punkten Vorsprung konnten wir die Bronzewertung somit überlegen gewinnen. In Silber verlief der Kuppelvorgang nicht optimal. Eine Zeit von 40,59 sec. war die Folge. Mit einer Staffellaufzeit von 52,11 sec. konnte auch die Silberwertung überlegen gewonnen werden.

Somit konnten wir zum neunten Mal in Folge den Wanderpokal gewinnen!!

Gratulieren möchten wir  dem Bezirksbewerbsleiter ABI Hermann Peindl und seinem Bewerter-Team für die mustergültige Durchführung des Bewerbes.

Mannschaft Bronze:

GK

Dominik Nagl

MA

Josef Scheibelhofer

ME

Matthias Wallner

1

Thomas Resedaritz

2

Markus Hirzer

3

Roman Weber

4

Karl Weber

5

Armin Fuchs

6

Stefan Pusswald

Mannschaft Silber:

GK

Roman Weber

MA

Stefan Pußwald

ME

Dominik Nagl

1

Markus Hirzer

2

Armin Fuchs

3

Thomas Resedaritz

4

Mario Hörzer

5

Karl Weber

6

Christoph Hörzer

 

Schon etwas müde und mit 2 Veränderungen fuhren wir zum Pokalbewerb nach Rudersdorfberg. Für Bronze mussten wir unseren 1er und 4er ersetzen. Dies gelang uns recht gut, konnten wir doch eine Zeit von 33 sec erreichen. Leider bekamen wir 10 Fehlerpunkte aufgebrummt.

In Silber fabrizierten wir 2 Zwicker beim Saugkopf und bei der Saugleitung. Das Beheben kostete einiges an Zeit und wir konnten die Zeit erst bei 42 sec. stoppen.

Ergebnisliste



Zum Seitenanfang