Social Links

03.06.17 BLB Auersbach (FB)

1. Platz Bronze A, 6. Platz Silber A

Mehr als 50 Gruppen folgten der Einladung der FF Auersbach und nahmen am Bereichsfeuerwehrleistungsbewerb für den Bereich Feldbach teil.

Gleich vorweg möchten wir der FF Auersbach ein Kompliment für den 1A organisierten Bewerb sowie die perfekten Bewerbsbedingungen aussprechen.

Die guten Bedingungen konnten wir in Bronze auch nutzen und schafften trotz eines gewaltigen „Stehers“ und kleinen Ausrutscher des 5ers beim Kuppeln eine Löschangriffszeit von 31,99 sec. Den Staffellauf absolvierten wir in 50,9 sec. Mit dieser guten Leistung konnten wir die Gästewertung Bronze A gewinnen und uns für den Parallelbewerb qualifizieren.

Auch in Silber erreichten wir mit 36,9 sec. eine respektable Zeit. Leider kamen hier 20 Fehlerpunkte für ein offenes Kupplungspaar (C-Schläuche beim 2. Rohr) dazu. Wie gewohnt (und uns völlig unklar) liefen wir mit 50,7 den Staffellauf im Silberbewerb ein wenig schneller als in Bronze.

Der Parallelbewerb wurde in der Klasse Bronze A von den schnellsten 6 Gruppen absolviert. Wir hatten einen Traumstart und unser Maschinist konnte bereits bei „Hand gestoppten“ 15,01 sec. den Befehl "angesaugt" geben,....unterwegs auf Kurs jenseits der besagten 30er Schallmauer. Eine Topzeit schafften wir trozdem nicht, da es bei der C-Schlauch-Übergabe (4er auf 3er) ein großes Problem gab, der 3er auf einmal den geschlossenen C in der Hand hielt, am Verteiler vorbeidonnerte und somit konnten wir die Zeit erst bei 39 sec. stoppen.

Der Sieg im Parallelbeweb ging mit der fantastischen Zeit von 30,15 sec. an den Hausherren, die FF Auersbach.

Die Bereichswertung für den Feuerwehrbereich Feldbach ging sowohl in Bronze als auch in Silber an die FF Kleinfrannach.

Wir gratulieren allen Siegern recht herzlich.

 


Go to top