Social Links

Am Feiertag der Feuerwehren - der Florianisonntag -  rückten am 1. Mai mehr als 60 Kammerad*innen der Feuerwehren Blaindorf, Kroisbach, Großsteinbach und Großhartmannsdorf zur Florianimesse in der Pfarrkirche Großsteinbach aus.

Traditionell trafen die Kamerad*innen am Parkplatz des ehemaligen Gasthofes Wiesenhofer ein. Nach der musikalischen Begrüßung durch den Musikverein Großsteinbach, bei dem sich die Feuerwehren recht herzlich bedanken, übernahm HBI Karl Weber das Kommando. Nachdem er sein Amt als HBI bei der nächsten Wahl, altersbedingt, zur Verfügung stellen wird, wurde ihm die Ehre zu Teil, die Kammerad*innen zu kommandieren und zur Kirche zu führen. Unter den Klängen des MV marschierten die Wehren zur Kirche, wo die Meldung an den ABI Günther Groß erfolgte.
 
Nach der Messe sprachen ABI Günther Groß, Bürgermeister Manfred Voit und BR Gerhard Engelschall einige Grußworte.

 Im weiteren Tagesverlauf führten unsere Kameraden die Verpflegung beim Staatsmeisterschaftslauf im Rad Einzelzeitfahren in Großhartmannsdorf durch.

 

 

 


Zum Seitenanfang