Social Links

23.05.20 Übungsstart nach Covid-19 Lockdown

23.05.2020 - Gruppenübungsstart nach der Covid-19 Phase

Nach dem verordneten Übungsstop der Feuerwehren um die Schlagkraft aufrecht zu erhalten und nur im Einsatzfall ins Feuerwehrhaus zu kommen, fanden rundum das Christi-Himmelfahrt Feiertags-Wochenende die ersten Gruppenübungen nach einer langen Zeit wieder statt.

3 verschiedene - nicht untereinander überschneidende Gruppen trainierten an diversen Tagen verschiedenste Szenarien - unter strenger Einhaltung der Covid-19 Maßnahmen. So galt es unter anderem bei einer Übung einen Wirtschaftsgebäudebrand zu bewältigen (mit schematischer Einteilung der laut Alarmplan vorgesehenen Feuerwehren), Menschen- und Tierrettung, Wohnhausbrand mit Wasserbezugsstellen Hydrant und Limbach, und auch unsere Funker haben den Übungsbetrieb wieder aufgenommen und wieder praktische Szenarien beübt.

Die FF Großhartmannsdorf ist für den Ernstfall gerüstet!

 

Übungsgruppe HBI Weber Karl sen.

 

Übungsgruppe Weber Karl jun.


Ein Teil der Funkgruppe

 


Go to top